IFeL blog

Structure, Dialogue and Autonomy

Digitale Rechte für die Lehre: Ein Projekt

Leave a comment

Das Projekt DICE (Digital Copyright in E-Learning) beschäftigt sich mit den Fragen rund um das Urheberrecht in der Lehre. Die Fernfachhochschule Schweiz bzw. das Institut für Fernstudien- und eLearningfoschung IFeL sind wesentlich am Projekt beteiligt.

Projektpartner sind:

  • Università della Svizzera italiana (USI), Lugano
  • Fernfachhochschule Schweiz (FFHS), Brig
  • Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETHZ)
  • Université de Genève (UNIGE)

DICE möchte Mitarbeiter und Dozenten der Schweizer Hochschulen bei der Verwaltung von Urheberrechten und digitalen Inhalten für eLearning unterstützen.

Die Ziele von DICE sind:

  • Mitarbeiter und Dozenten an Schweizer Hochschulen auf das Urheberrecht im Zusammenhang mit digitalen Inhalten zu sensibilisieren; solide Grundkenntnisse zu vermitteln sowie Ängste abzubauen.
  • Den Mitarbeitern und Dozenten einen „Werkzeugkasten“ für Fragen zum geistigen Eigentum und Urheberrecht zu bieten (z.B. besseres Verständnis der geltenden Urheberrechte in der Schweiz, Verwendung von Creative Commons Lizenzen usw.).
  • Bereitschaft und Fähigkeiten der Urheber bei der Veröffentlichung von Ressourcen zu fördern (Open Educational Resources).

Im Projekt wurden drei Seminare mit ausgewiesenen Experten im Urheberrecht durchgeführt (am 11.11.2010 in Genf, am 16.12.2010 in Lugano und am 18.03.2011 in Zürich).

Derzeit ist auf der Website ein Handbuch mit den wichtigsten Informationen zum Urheberrecht im Kontext von Unterricht und Lehre in vier Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch) aufgeschaltet. Zusätzlich werden Fallbeispiele in einem Online-Kurs aufgeschaltet, die man selbstständig durcharbeiten kann.

Hier können Sie das Handbuch auf deutsch herunterladen.

Derzeit ist geplant ein Service Center aufzubauen, das Seminare und Webinars sowie eine jährliche Konferenz zum Thema Urheberrecht organisiert und durchführt. Zusätzlich möchte man eine Online Community für den Austausch von Fragen und Antworten betreiben.

Aktuelle Neuigkeiten zum Projekt und den verfügbaren Ressourcen finden Sie unter http://www.diceproject.ch.

Advertisements

Author: Per Bergamin

I'm researcher at the Swiss University Applied Sciences in the areas of self-regultated, adaptive learning and mobile learning as well as e-reading, learning and usability. I like sports such as handball, basketball and running. But there are also some song and book writers that inspired me ;-))

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s